vorige Hefte

Eckhard Oelke:
Der frühe Bergbau im anhaltischen Harz

In den letzten drei Jahrzehnten sind viele neue Erkenntnisse über den prähistorischen, frühgeschichtlichen und mittelalterlichen Bergbau im westlichen und mittleren Harz vorgelegt worden. Vieles spricht dafür, dass zu diesen Zeiten Bergbau auch im östlichen Harz umgegangen ist. Entsprechende Forschungen stehen noch aus. Für die Zeit des 15. bis 17. Jahrhunderts konnten nun archivalische Nachrichten aufgefunden werden, die einen mitunter sehr lebhaften Betrieb in den kleinen Revieren um Harzgerode bezeugen und in diesem Aufsatz mitgeteilt werden.