vorige Hefte

Das zweite Heft des 61. Jahrgangs ist mit folgenden Inhalten erschienen:

Aufsätze

Martin Straßburger/Willy Tegel:
Holznutzung und Bergbau im Schwarzwald während des Mittelalters und der Neuzeit
deutsche Zusammenfassung | english abstract

Rudolf Mirsch:
Zur Rechts- und Sozialgeschichte des Mansfelder Berg- und Hüttenwesens am Beispiel der Familie Brunner
deutsche Zusammenfassung | english abstract

Wolfgang Weber:
Franz Xaver Wurm und die Konstruktion einer Drahtseilmaschine
deutsche Zusammenfassung | english abstract

Miszellen

Gört-Guido Schulz:
Die Medaillen zum Stolberger Gewerkentag 1709

Kujtim Onuzi:
Zur geologischen Erforschung Albaniens

Eckart Pasche:
Zurück zu den künstlerischen Wurzeln -
Hermann Kätelhön zum 125. Geburtstag in Willingshausen

Horst Weckelmann:
Bad Füssing -
Durch bergbauliche Erkundungsbohrungen zum Thermalbad

Eckart Pasche:
Das Energeticon-Kompetenzzentrum Energie in Alsdorf stellt sich der Öffentlichkeit vor

Rezensionen

Arthur McIvor/Ronald Johnston:
Miners' Lung.
A History of Dust Disease in British Coal Mining
(Rez. v. Lars Bluma)

Albrecht Krummsdorf:
Ökonologie in Landschaftsgestaltung, Tagebau-Rekultivierung und Landeskultur/Umweltschutz
(Rez. v. Hermann Kretzschmar)

Heinrich Bartl/Wolfgang Grünemeier:
Das Königliche Salzwerk zu Erfurt 1857-1916
(Rez. v. Rainer Slotta)

Willy Röhler:
Beitrag zur Geschichte des Braunkohlenbergbaues am Hirschberg bei Großalmerode (Hessen). Die Zeche Hirschberg, hrsg. v. Jürgen Röhler und Johannes Schwidurski
(Rez. v. Michael Farrenkopf)

Andreas Dörschner:
Wohnungswirtschaft für die Vereinigte Stahlwerke AG, 1933-1945.
Entstehung, Organisation, Bestandsbewirtschaftung und Wohnungsbau der Rheinische Wohnstätten AG, Rheinisch Westfälische Wohnstätten AG, Westfälische Wohnstätten AG und Westdeutsche Wohnhäuser AG
(Rez. v. Stefan Przigoda)

Olaf Hartmann/Martin Guntau/Werner Pälchen (Hrsg.):
Zur Geschichte der Geowissenschaften in der DDR
(Rez. v. Eberhard Wächtler)

Christoph Bartels/Michael Fessner/Lothar Klappauf/Friedrich Albert Linke:
Kupfer, Blei und Silber aus dem Goslarer Rammelsberg von den Anfängen bis 1620
(Rez. v. Hans-Joachim Kraschewski)

Klaus W. Richter:
Die Wirkungsgeschichte des Deutschen Kartellrechts vor 1914.
Eine rechtshistorisch-analytische Untersuchung
(Rez. v. Thomas Jovovic)

Beilage

MEISTERWERKE BERGBAULICHER KUNST UND KULTUR, Nr. 127

Girandole der Salinen-Sozietät von (Neu-)Sulza als Geschenk an Justizrat Salomo Friedrich Härtel

Titelbild

Das Titelbild zeigt eine Arbeiterin mit Mundschutz in der Aufbereitung der Zeche Makoszowy, Zabrze (Hindenburg), Polen, aus dem Jahr 2002. Das Werk des polnischen Fotografen Dariusz Kantor wird derzeit im Rahmen des Projekts "Energiereich Bergbau" als kulturelle Premiere des 2011 zu eröffnenden Energeticon-Kompetenzzentrums auf dem Gelände des ehemaligen Steinkohlenbergwerks Anna II in Alsdorf im Kreis Aachen gezeigt. Näheres dazu berichtet Eckart Pasche unter den Miszellen dieses Heftes.