Sie haben Probleme eine PDF-Datei zu öffnen?

Sie haben Probleme eine PDF-Datei zu öffnen?

Wenn Sie PDF-Dateien nicht richtig öffnen können oder leere Seiten angezeigt bekommen, empfehlen wir, die Dateien direkt in Ihrer PDF-Software (z.B. Adobe Reader, Foxit Reader, Vorschau, etc.) zu öffnen. Dazu müssen Sie in den meisten Fällen die Konfiguration der Software ändern - z.B. bei aktueller Version des Adobe Reader:

Das Programm Adobe Reader starten.
In der Menüleiste auf "Bearbeiten" -> "Grundeinstellungen" -> "Internet"
Den Haken bei "PDF in Browser anzeigen" entfernen
"OK" klicken und Adobe Reader schließen.


Bei Älteren Versionen des Adobe (Acrobat) Reader:

Generell möglichst auf eine neuere Version updaten, da einige PDF-Dateien (Sicherheits-) Funktionen enthalten können, die von älteren Reader-Versionen nicht angezeigt werden können.

Das Programm Adobe Acrobat Reader starten.
In der Menüleiste auf "Datei" -> "Grundeinstellungen" -> "Allgemein"
Im Feld "Web-Browser-Integration" den Haken entfernen.
"OK" klicken und den Adobe Acrobat Reader schließen.

Generelle Tipps:

Laden Sie sich eine aktuelle Version Ihrer PDF-Software runter und installieren Sie diese.
Probieren Sie eine alternative PDF-Software, wie z.B. Foxit Reader anstatt Adobe Reader.